Fachberater für Internationales Steuerrecht

"Die Welt wächst immer mehr zusammen" "Lebenssachverhalte machen nicht vor Ländergrenzen halt" "Es ergeben sich Probleme, wenn mehrere Staaten den gleichen Sachverhalt besteuern wollen" Zur Lösung solcher Probleme sind wir da:

insbesondere beraten wir hier im grenznahen Gebiet zu Frankreich und zur Schweiz bei den Problemen der Grenzgänger und der leitenden Angestellten, die in der Schweiz arbeiten.


 Darüber hinaus beraten wir beispielsweise bei:
  • Wegzug aus Deutschland in das Ausland
  • Zuzug aus dem Ausland
  • Anwendung von Doppelbesteuerungsabkommen
  • ausländischen Betriebsstätten und Niederlassungen
Aufgrund nachgewiesener besonderer theoretischer und praktischer Kenntnisse wurde Herrn Christoph Erb die Bezeichnung "Fachberater für Internationales Steuerrecht" von der Steuerberaterkammer Südbaden verliehen.